Digitalisierung - ein Thema für Non-Profit-Organisationen?

„Digitalisierung? – da sind wir dabei. Wir nutzen ein Online-Fundraisingtool und kommunizieren über Facebook.“ Das ist eine gängige Antwort auf die Herausforderungen der Digitalen Transformation. Doch das ist nur die technologische Facette der Digitalisierung in Non-Profit-Organisationen. Digitalisierung stellt Vereine, Initiativen und Stiftungen vor ganz neue Herausforderungen: Die Kultur verändert sich, das Zusammenleben der Menschen, der Takt der Arbeit. All dies hat Auswirkungen auf die Bedürfnisse der Menschen. Und dem müssen sich auch die gemeinnützigen Organisationen stellen.

In diesem Workshop beleuchten wir den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeit und das Selbstverständnis der Non-Profit-Organisationen. Er soll Impulse geben für eine Auseinandersetzung mit dem Thema und zum Austausch anregen.

VERANSTALTUNGSART:
Kongresse
Firmenveranstaltungen
Großveranstaltungen
Start-Up Events
Tagungen
Galas
Dinner Speaches
VORTRAGSSPRACHE:
Deutsch
Englisch (proficient)
Englisch (native speaker level)
VORTRAGSHONORAR: bis 1.000€

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben