Frauen sind anders – ihre Geldanlage auch

18 Millionen Frauen verfügen in Deutschland über ein eigenes Einkommen, zwei Drittel der Frauen sind an Geldanlagen interessiert, lediglich 14% davon beschäftigen sich gern mit ihren privaten Finanzen.

Nach aktuellen Untersuchungen sichern Frauen zunächst das vorhandene Vermögen und versuchen dann, das Erreichte zu vermehren. Männer sind risikofreudiger, sie glauben zu wissen, wie die Finanzmärkte funktionieren und überschätzen sich häufig. Doch immer mehr Frauen beweisen ihr Talent, Geld gewinnbringend anzulegen! Der Vortrag stellt für Frauen aller Altersgruppen unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten vor, die dem jeweiligen Bedürfnis nach Sicherheit und Autonomie gerecht werden. Und sie zeigt, wie sie ihre Finanzkonzepte mit Verstand und Mut in die Tat umsetzen können.

Die Referentin Annegret Kitzmann-Schubert ist Volljuristin, unabhängige Finanzexpertin und seit vielen Jahren als Prüferin und Dozentin der IHK München und Oberbayern für die Geprüften Versicherungs-, Finanzanlagen- und Immobiliardarlehensvermittler tätig.

VERANSTALTUNGSART:
Kongresse
Großveranstaltungen
Firmenveranstaltungen
Start-Up Events
Tagungen
Galas
Dinner Speaches
Trainings
Seminar
Workshop
Moderation
Sonstiges
VORTRAGSSPRACHE:
Deutsch
Englisch (native speaker level)
Englisch (proficient)
Französisch
Spanisch
Italienisch
VORTRAGSHONORAR: 1.000€ bis 2.500€

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben